Rechtsanwalt Dr. Thomas H. Fiebig - Hamburg

Als Rechtsanwalt und Mediator bin ich schwerpunktmäßig auf allen Gebieten des Arbeitsrechts und Dienstvertragsrechts überregional tätig. Dazu gehören u. a. die Themen der Vertragsgestaltung, Kündigungsschutz (Abmahnung, Aufhebungsvertrag oder Kündigungsschutzklage) und Fragen der Mitbestimmung der Betriebsräte (Betriebsvereinbarung, Interessenausgleich und Sozialplan, Einigungsstelle).

Ich vertrete sowohl Arbeitnehmer, Führungskräfte und Betriebsräte, als auch Arbeitgeber und Geschäftsführer. Eine Fokussierung auf das „Arbeitgeber- oder Arbeitnehmerlager“ habe ich bewusst vermieden. Ich möchte die Sichtweise der jeweiligen Gegenseite mit ihren Stärken und Schwächen kennen und entsprechende Risiken einschätzen können. Diese Fähigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung für einen Erfolg bei Verhandlungen und vor Gericht.

Arbeitsrecht und Personalarbeit als zwei Seiten einer Medaille benötigen den Blick aufs Ganze - von der Problemlösung bis hin zur Umsetzung. Mein Beratungsspektrum  umfasst gleichzeitig die zentralen Fragen der Personalarbeit.

Aufgrund meiner Vorgeschichte als Personalchef und Syndikusanwalt in verschiedenen Branchen weiß ich wie Geschäftsführer, Führungskräfte, Betriebsräte und Mitarbeiter „ticken“ und kann menschlich und fachlich überzeugen.

Seit 1988 bin ich als Rechtsanwalt zugelassen und vertrete meine Mandanten bundesweit vor Arbeitsgerichten, Landesarbeitsgerichten und dem Bundesarbeitsgericht. Bei Vorständen und Geschäftsführern erfolgt die Prozessvertretung vor den ordentlichen Gerichten.